Roland Stölzle. 1964 Geboren in Bobingen bei Augsburg. Ausbildung im Fachbereich Mess- und Regeltechnik. Architekturstudium an der Fachhochschule Augsburg und der Technischen Hochschule (KIT) in Karlsruhe. 1993 Diplom. 1993 – 2001 Mitarbeit im Büro Behnisch & Partner in Stuttgart. Projektarchitekt am Verwaltungsgebäude der Landesgirokasse Stuttgart. Verwaltungs- und Ausstellungsgebäude der Vereinigten Spezialmöbelfabrik in Tauberbischofsheim. Verwaltungsgebäude „entroy AG“ in Ettlingen. „Genzyme Center“ Boston Massachusetts USA. Projektleitung am Technologiegebäude der TU Ilmenau sowie am Museum der Phantasie Lothar-Günther Buchheim in Bernried. Wettbewerbe und Wettbewerbsmitarbeit. 1999 – 2004 Lehrtätigkeit am Institut – Entwurf und Baukonstruktion der Universität Stuttgart - Prof. Peter Cheret. Seit 2001 Geschäftsleitung im Büro bffgmbh architekten & fassadenplanung in Stuttgart. 2005 Lehrauftrag an der TU Darmstadt am Fachbereich Architektur. Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen – Prof. Manfred Hegger. 2007 – 2008 Lehrauftrag an der Universität Stuttgart am Lehrstuhl für Baukonstruktion IBK I Prof. Peter Cheret.